Meine Themen

Erwachen  Farbquatinta (Bewegungsabfolge)

Bewegung

Hierbei hat es für einen besonderen Reiz den flüchtigen Moment der Bewegung in das starre Medium der Druckgrafik umzusetzen. In den Farb-Radierungen von mehreren Platten ergeben sich neben- und übereinander gedruckt , durch die Überlagerungen, immer wieder neue Schichtungen, Strukturen, grafischen Formen und neue Farbmischungen. Bewegungsabläufe bzw. Körperhaltungen werden so unterschiedlich im Raum gewichtet, treten in den Vordergrund oder werden von anderen Formen überlagert. Verschiedene Zeit- und Gefühlsebenen werden sichtbar und erfahrbar gemacht.

Wie eine Radierung ensteht ->

Begegnung

In der Serie Begegungen schaut der Betrachter aus einem erhöhten Blickwinkel unbemerkt auf die Geschehnisse unter ihm. Die Ruhe mit der er in die Szene eintauchen kann, lässt Freiraum für eigene Interpretationen. Was treibt die Menschen an, wohin wollen sie? Was würde passieren, wenn sie in ihrer Bewegung innehalten und sich wirklich begegnen? Je nach Stimmungslage des Betrachters können so immer wieder neue Geschichten entstehen.

Flüchtige Begegnung auf der Straße,  Radierung, Aquatinta
Patroni. Papierlithographie. Kleines Mädchen in einem Park mit Bäumen. Gefolgt von einem Ween mit Hörnern und gehörmtem Stab und Fohlen mit einem 3D-Gitternetz.

Einfach nur spielen

In meinen Skizzenbüchern genieße ich einfach das kreative Spiel mit dem Stift. Die Papierlithografie eröffnet mir die Möglichkeit, ausgewählte Zeichnungen spielerisch mit Fotografien und Texturen zu kombinieren, und schafft somit eine faszinierende Verbindung zwischen traditioneller Handwerkskunst und digitaler Gestaltung.

Wie eine Lithographie gedruckt wird ->

Natur und Landschaft

Aufgrund meiner ausgeprägten Naturverbundenheit habe ich mein Themenspektrum durch die Darstellung von Landschaften erweitert.

Die Druckgrafik „Erneuerung“, geschaffen für die Ausstellung „250 Druckgrafiken für Caspar David Friedrich“, ist eine Hommage an den romantischen Landschaftsmaler.  Inspiriert von Friedrichs tiefen Naturverbundenheit und politischem Engagement greife ich in meinem Werk, der Druckgrafik ‚Erneuerung‘, die aktuelle Thematik des Klimawandels auf.

Seit Jahrzehnten bin ich eine begeisterte Wanderin im Harz und erlebe dabei den steten Wandel der Natur, insbesondere den Prozess des Waldsterbens und der Erneuerung. Diese persönlichen Erfahrungen fließen in meine künstlerische Auseinandersetzung ein.


Farbradierung. Landschaft im Stil von Caspar David Friedrich. Abgestorbene Fichten auf einem Felsenhügel. Abgstorbener Fichtenwald im Hintergrund. Nachwachsener Laubwald als Hoffungsträger für eine Erneuerung.